Otto-Rombach-Stipendien für Nachwuchstalente

Mittwoch, 30. November, 17 Uhr

 

 

Mit den Stipendien aus dem Nachlass des Dichters Professor Otto Rombach (1904 bis 1984) werden jährlich Schülerinnen und Schüler oder Studierende unterstützt, die entweder eine literarische Zukunft anstreben, Maler oder Musiker werden wollen. Die diesjährigen Stipendien übergibt Bürgermeisterin Agnes Christner am Mittwoch, 30. November, 17 Uhr, im Heinrich-Fries-Haus.

 

Jeweils ein Stipendium für den Bereich Musik erhalten die Preisträger des diesjährigen „Jugend musiziert“-Bundeswettbewerbes:

 

Erste Preise

 

  • Alexandra Fritzsch
    Großerlach, Violine, Kategorie „Violine Solo“
  • Paul Bommas
    Neckarwestheim, Schlagzeug, Kategorie „Schlagwerk Solo“

Zweite Preise

 

  • Wieland Kühl
    Heilbronn, Tuba, Kategorie „Duo Klavier und ein Blechblasinstrument“
  • Leonard Sawadski
    Heilbronn, Klavier, Kategorie „Duo Klavier und ein Blechblasinstrument“

Dritte Preise

 

  • Leyla Hehrmann
    Heilbronn, Viola, Kategorie „Viola Solo“ und Viola, Kategorie „Klavier Kammermusik“
  • Nicole Drachlov
    Heilbronn, Violine, Kategorie „Klavier Kammermusik“
  • Kim Michelle Respondek
    Heilbronn, Violine, Kategorie „Klavier Kammermusik“

Alle Preisträger außer Nicole Drachlov und Kim Michelle Respondek besuchen die Städtische Musikschule Heilbronn.

 

Ein Stipendium für den Bereich Bildende Kunst erhält in diesem Jahr die Preisträgerin Antonia Graf aus dem Wettbewerb zur künstlerischen Auseinandersetzung mit der Stadt Heilbronn zum Thema „Stadt-Land-schaf(f)t – mein Lieblingsort – Heilbronner Geschichten“. Der Titel ihres prämierten Werkes lautet „Der Neckar Wächter“.

 

Der Preis im Bereich Literatur konnte in diesem Jahr pandemiebedingt leider nicht vergeben werden.

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..