Hotels heißen Studis und deren Gäste willkommen

Viele Faktoren führen zu immer mehr Touristen in Heilbronn

Das 9-Euro-Ticket, Kongressbesucher, die steigende Bekanntheit Heilbronns als touristische Destination aber auch die wachsende Zahl an Studierenden führten im ersten Halbjahr zu insgesamt wachsenden Tourismuszahlen in Heilbronn. Noch auf Corona-bedingt niedrigem Niveau, aber der Trend ist klar erkennbar. Rechtzeitig zum Semesterbeginn hat das neue Netzwerk „The Rägion Hotels“ bestehend aus 17 Häusern in der Region ein Angebot für Studierende und deren Gäste präsentiert. 30 Prozent Rabatt gibt es bei der Buchung, wenn ein Studentenausweis oder eine Immatrikulationsbescheinigung vorgelegt werden kann.

„Wir möchten allen Eltern, Freunden und Verwandten der Studierenden die Möglichkeit geben die spannende Universitätsstadt Heilbronn und die wunderschöne Umgebung kennenzulernen“, berichten Knut Möller, Michael Aritsch und Marcel Küffner, Sprecher der Rägion Hotels.

Steffen Schoch, Geschäftsführer der für die touristische Vermarktung Heilbronns verantwortlichen Heilbronn Marketing GmbH begrüßt dieses Angebot der Hotellerie, das genau in die Strategie der städtischen Tochter passt. „Heilbronn wird zukünftig als Kongressstandort, als baden-württembergisches Zentrum für KI und als studentische Wissensstadt immer mehr bundesweite und auch internationale Aufmerksamkeit erfahren.“ Die rasante Entwicklung der Stadt im Bereich Bildung und KI werde sich auch im Tourismus noch stärker bemerkbar machen, ist er sich sicher.

Das touristische Angebot der Stadt müsse sich hier nicht verstecken. Der Dreiklang bestehend aus Wein, Wasser und Wissen biete dem Heilbronn-Besucher eine große Auswahl an touristischen Erlebnissen. Von der Neckartour bis zur Weinprobe in einem der traditionellen Weinkeller und natürlich mit einem Besuch der experimenta sei für jede Zielgruppe das passende Angebot da. Als urbanes Zentrum des Heilbronner Lands biete Heilbronn Shopping und Kultur und sei deshalb auch als Destination für mehrere Urlaubstage prädestiniert.

Informationen zu den Rägion Hotels

Durch Initiative von Knut Möller, Michael Aritsch und Marcel Küffner ist am 19. Juli 2022 die Zusammenarbeit von 17 Hotels in der Region gestartet. In Anlehnung an die Marketingkampagne des Landes „THE LÄND“ haben sich die Hotels unter dem Namen „THE RÄGION HOTELS“ zusammengeschlossen­. 17 Häuser aus unterschiedlicher Kategorien, mit diversen Möglichkeiten in und um Heilbronn, haben sich zum Ziel gesetzt, die Vermarktung der Häuser unter einem Dach, vor allem überregional zu verstärken, und den Tourismus in und um Heilbronn zu unterstützen. Die Rägion Hotels sind über die Website http://www.raegionhotels.de erreichbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..